Zurück zur Übersicht
prev. next
August 28, 2016
Bea & Chris | Hochzeit auf Schloss Hohenstein bei Coburg
Märchenhochzeit auf Schloss Hohenstein

Auf die Hochzeit von Bea & Chris habe ich  schon seit unserem Kennenlernen im letzten Jahr hin gefiebert. Damals waren Location und Datum jedoch noch ein anderes.  Nur wenige Wochen nach unserem Treffen, erhielt ich die Nachricht das ihre Traumlocation  frei geworden ist und ob es auch okay ist wenn der Tag der Trauung einen Tag noch vorne verlegt wird. Das war kein Problem und ich freute mich natürlich auch über die  neu Location. Es wurde nämlich  auf Schloss Hohenstein gefeiert. Mit der Zeit entwickelt man ein Gespühr für seine Paare und wie das Hochzeitsfest wohl aussehen mag. Deshalb ahnte ich bereits im Vorfeld das es ein wundervolles Fest werden würde. Und ich behielt Recht, von der Trauung, über die Location, bis hin zu den Feierlichkeiten war alles genau so Emotional und mit Liebe gestaltet, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Hochzeitsreportage vom Getting Ready bis zum Hochzeitstanz

Für mich ist es immer etwas besonders schönes wenn ich meine Paare, so auch bei Bea & Chris, den ganzen Tag begleiten darf. Also vom Getting Ready bis zum Dinner oder dem Hochzeitstanz.  Das Styling übernahm übrigens der beste Freund der Braut. Das ist richtig praktisch, denn vor dem Brautshooting konnte er noch mal kurz das Make-up auffrischen und dafür sorgen das die Frisur wieder richtig sitzt. Mit ihren schwarzen Haaren, dem wundervollen Make-up und in ihrem weißen Kleid, erinnerte mich Bea etwas an Schneewittchen. Den ganzen Tag über fühlte ich mich, in Verbindung mit der Location, ein kleines bisschen wie ihm Märchen. Ich bin immer noch ganz verliebt in die Bilder vom Brautpaar Shooting.

Der Tag war unheimlich schön und ich konnte so viele einzigartige und besondere Momente einfangen. Bereits die Zeremonie in der Kirche war unheimlich liebevoll gestaltet und sorgte für wundervolle Emotionen. Die Schwester der Braut hat gesungen und auch der Posaunenchor spielte ein Lied, welches für Bea & Chris eine besondere Bedeutung hatte. Davon wussten die Zwei allerdings nichts. Um so schöner waren die erstaunten und Freude strahlenden Blicke nach Oben. Da sind hier und da bei Braut und Gästen die Freudentränen gekullert.  Liebe Bea, lieber Chris, abschließend kann ich mich nur bei euch für den schönen Tag bedanken und dafür, dass ich ihn begleiten durfte. Ihr seit zwei so herzliche und liebevolle Menschen.

Zurück zur Übersicht
prev. next

Follow me on Instagram

Scroll Up