Zurück zur Übersicht
prev.
Januar 26, 2018
Beatrice & Philipp | Regenhochzeit in der Orangerie Ansbach

„Was tun wenn die Hochzeit in’s Wasser fällt?“ Das ist wohl eine der meist gestelltesten Fragen, die mir meine Brautpaare beim Kennenlernen stellen. Meine Antwort ist dann immer: „Natürlich trotzdem ordentlich feiern!!!“. Das Wetter ist eines der wenigen Dinge auf die ihr am Hochzeitstag keinen Einfluss habt, also warum solltet ihr euch davon verrückt machen lassen? Ändern könnt ihr es nicht und es lebt sich um einiges ruhiger, wenn man sich nicht ständig den Kopf darüber zerbricht.

Der romantische First Look im Hotel Platengarten Ansbach

Das Regen auch gar nicht schlimm ist, haben Bea & Philipp an ihrem Hochzeitstag gezeigt. Den First Look haben wir kurzerhand, dank Dauerregen, in das wunderschöne alte Treppenhaus im Hotel verlegt. In einer kleinen Regenpause konnte wir trotzdem noch ein paar Bilder im Schlosspark machen. Bis dahin haben wir uns die Zeit hinter verschlossenen Türen vertrieben. Denn auch im Retro-Hotelzimmer haben wir einige Bilder gemacht. Die finde ich sogar noch persönlicher und intimer, als sie draußen, unter Beobachtung, der vorbeikommenden Passanten hätten werden können. Stellt euch das doch nur mal vor. Der Regen prasselt gegen das Fenstern und ihr findet euch in den Armen eures Schatzes wieder und zwar ohne Fremde Blicke. Also fast zumindest, denn ich war ja auch noch da.

Emotionen Pur

Für die freie Trauung, die urprünglich im Schlossgarten geplant war, wurde kurzerhand auch einfach eine andere Lösung gesucht und gefunden. Die fand einfach innen in einem der Räume der Orangerie statt. Den Emotionen konnte das trotzdem nichts ab. Ich höre immer noch die Hochzeitsgesellschaft fröhlich den Refrain zu „All you need is love“ singen. Musikalisch ausgeschmückt wurde die Trauung nämlich von einem Streich-Quartet und als der Refrain anfing, stimmten plötzlich alle Gäste mit ein. Auch die Stimmung beim anschließenden Empfang war bestens. Die Trauuzeugen sorgten mit kleinen Aufgaben für die Beschäftigung der Gäste. So wurde niemandem Langweilig und die Stimmung war den ganzen Tag über super!

Liebe Bea, lieber Philipp, ich danke Euch von Herzen für Euer Vertrauen und für diesen besonderen Tag mit seinen einzigartigen Momenten!

Zurück zur Übersicht
prev.

Follow me on Instagram

Scroll Up