Zurück zur Übersicht
prev.
September 9, 2018
Janina & Alex | Warum ist Verlobungsshooting vor der Hochzeit sinnvoll?

Wenn ich mich mit meinen Zukünftigen Brautpaaren zum Kennenlernen treffe und über ihren Tag spreche, höre ich von ziemlich allen die gleichen Bedenken. „Ich weiß nicht ob wir uns vor der Kamera so gut anstellen.“ oder „Wir sind nicht so fotogen, ob die Bilder überhaupt gut werden?“ Seit fast zwei Jahren ist deshalb das Probe- bzw. Verlobungsshooting, bei einer Buchung ab 6 Stunden, fester Bestandteil meiner Hochzeitspakete. Schon vorher habe ich jedem meiner Paare ein Shooting vorab ans Herz gelegt, da die Nachfrage nach einem kleineren Shootingpaket , qausi zur Probe, immer mehr wurden, habe ich mich irgendwann dazu entschlossen, das Verlobungsshooting mit in das Paket auf zu nehmen. Aber was für Gründe sprechen eigentlich noch für so ein Shooting?

Gründe die für ein Verlobungsshooting sprechen

Es gibt viele Gründe die für ein solches Shooting vor der Hochzeit sprechen. Die wichtigsten Argumente habe ich euch mal zusammengefasst:

Persönliches Kennenlernen: Ein erstes Kennenlernen vor der Hochzeit ist für mich unheimlich wichtig. Schließlich begleite ich Euch bei einem sehr emotionalen und intimem Moment und bin den Großteil des Tages an Eurer Seite. Bei einem Shooting habt Ihr die Gelegenheit mich und meine Arbeitsweise besser kennen zu lernen. Auch für mich ist es einfacher mich auf Euch ein zu stellen, denn jedes Paar ist anders.

Erinnerung: Die Zeit vor der Hochzeit ist für Euch eine aufregende Zeit. Ihr seit so voller Vorfreude auf den Tag und ich habe mir schon oft sagen lassen, es fühlt sich an wie auf Wolke 7. Damit ihr Euch immer wieder an dieses wunderschöne Gefühl erinnern könnt halte ich diese Zeit für Euch auf Bildern fest.

Mehr Ruhe am Hochzeitstag: Oft höre ich von den Bräutigamen das sie eher Kamerascheu sind und nicht so ganz wissen wie sie sich vor der Kamera verhalten sollen. Das Verlobungsshooting ist die Beste Gelegenheit um diese Angst zu beseitigen. Ihr werdet ziemlich schnell merken das es gar nicht schwierig ist. Und auch für die Bräute ist es unheimlich beruhigend schon vorher zu wissen, wie das Shooting am Hochzeitstag abläuft.

Einstimmung auf die Hochzeit: Die Planung einer Hochzeit kann manchmal ganz schön stressig sein. Damit ihr nicht in den Hochzeitsblues verfallt, ist ein Paarshooting eine schöne Gelegenheit wieder für etwas mehr Romantik und Liebe zu sorgen.

Wirklich alle meine Paare die vor der Hochzeit ein Probeshooting hatten, haben es nicht bereut. Alle waren viel entspannter, lockerer und froh darüber, da sie bereits vorher wussten was auf sie zu kommt.

Zurück zur Übersicht
prev.